Hauptmenü
  • Autor
    • Freistätter, Markus
    • Bauer, Robert
    • Dourdoumas, Nicolaos
    • Rossegger, Wilfried
  • TitelModellbildung und Temperaturregelung von Heißgasprüfständen
  • Datei
  • DOI10.1007/s00502-016-0422-x
  • Persistent Identifier
  • Erschienen ine & i Elektrotechnik und Informationstechnik
  • Band133
  • Erscheinungsjahr2016
  • Heft6
  • Seiten274-282
  • ISSN1613-7620
  • ZugriffsrechteCC-BY
  • Download Statistik321
  • Peer ReviewNein
  • AbstractFür die Entwicklung von Abgasturboladern sind Heißgasprüfstände unerlässlich. An solch einer Anlage wird die Turboladerturbine von einer Brennkammer mit einem Heißgasmassenstrom beaufschlagt. Heißgasmenge und -temperatur sind wichtige Größen während des Prüfprozesses. Zur Regelung der Heißgastemperatur wird üblicherweise ein PI-Regler eingesetzt. Dadurch können aber nicht in allen erforderlichen Betriebspunkten befriedigende Ergebnisse erzielt werden. In dieser Arbeit wird, um eine modellbasierte Regelung zu entwerfen, ein neues thermisches Modell für die Brennkammer präsentiert. Für dieses Modell wird eine Regelstrategie vorgestellt, die den unbekannten Systemzustand benötigt. Zur Schätzung dieser Systemgröße wird ein Kalman-Filter entworfen. Messungen an der realen Anlage bescheinigen der neuen Methode ein verbessertes Führungsverhalten sowie eine bessere Störunterdrückung.